Aktuelles

20.11.2019

Angebot

Wintergolf

Golfen in der kalten Jahreszeit

Mit unserem Wintergolf Angebot verbringen Sie traumhafte Wintertage auf der Golfanlage Lippstadt, in unserem gemütlichen Restaurant „Wiesenhaus“ oder auf dem Golfplatz bei einer Runde Wintergolf in der unverwechselbaren Natur.

Ab dem 01. November bis zum 29. Februar 2020
für nur 150,- € Wintergreenfee.

19.11.2019

E-Cart

E-Cart

Liebe Mitglieder, liebe Gäste !

Ab dem 19.11.2019 gehen unsere E-Carts wieder in den Winterschlaf.

Was für das Cartverbot spricht?

5 Gründe für das Cartverbot:

1. Ein Golfer mit Trolley belastet etwa die 10-fache Fläche, ein Cart belastet etwa die 50-fache Fläche

2. Der Bodendruck durch Carts ist etwa doppelt so hoch wie bei Trolleys.

3. Engstellen werden durch Carts an den gleichen Stellen wiederholt belastet

4. "Tragende" Golfer weichen automatisch Nassstellen aus, Cart-Fahrer hingegen jedoch nicht unbedingt.

5. Aufspritzendes Dreckwasser durch Carts hindern die Gräser an der Fotosynthese.

 

Schönes Spiel

Ihr Team vom Golfclub Lippstadt

12.11.2019

Gute Saison für Lippstadts Golfmannschaften

Gute Saison für Lippstadts Golfmannschaften

Fünf Teams in nächste Ligen aufgestiegen.

 

LIPPSTADT. Nach 25 Jahren kann der Golfclub Lippstadt auch auf seine sportliche Mannschaftsentwicklung stolz sein. Dabei sind allein die Damen mit fünf in einem insgesamt zwölf Mannschaften umfassenden Bündel vertreten. Gespielt wird in verschiedenen Altersklassen, die für Damen und Herren mit der AK 30 beginnt. Weitere Altersklassen sind die AKs 50 und 65.

Aufgestiegen: Jugend 1

Nicht zu vergessen in diesem Mannschaftsbündel: Die jungen Damen und Herren der Jugendklasse, die in der vergangenen Saison stark auftraten gegen Bad Salzuflen, Bielefeld, Bad Driburg und die Golffreunde vom GC Gütersloh 2 in der Bezirksliga antraten und daher ab dem nächsten Jahr in der Landesliga spielen werden. Regelmäßiges und professionelles Gruppentraining unter der Leitung eines erfahrenen Pro-Teams und auch individuelle eigene Trainingsinitiative sind, wie in allen Mannschaftssportarten, auch im Golfsport die Voraussetzungen für gemeinsame Erfolge. Das bestätigen auch die erfolgreichen Mannschaftsspielerinnen und -Spieler aus den erwachsenen Reihen. Auch sie glänzen insgesamt mit vier nennbaren Erfolgen.

Aufgestiegen: 2. Damen AK 50

Die 2. Mannschaft der Damen in der AK 50 setzte sich in der 4. Liga mit durchschnittlich 96,5 Schlägen über CR gegen ihre Mitstreiterinnen der Clubs Schloss Westerwinkel, Brückhausen, Unna-Fröndenberg, Sauerland und Royal St. Barbara’s durch. Damit verdienten sie sich den Aufstieg in die 3. Liga.

Aufgestiegen: 1. Herren AK 50 und 2. Herren AK 50

Große Freude bei Kapitän Günter Seppler und seinem Vize Elmar Hüttemann. Durch die Auflösung der 2. AK 30 - Herrenmannschaft konnten sie ihre eigenen Teams verstärken und zuversichtlich in die vergangene Saison starten. Mit durchschnittlich 82,2 Schlägen über CR bezwang die 1. Mannschaft in ihrer 5. Liga die Freunde der Clubs Unna-Fröndenberg, Hamm 1, Marienfeld 2 und Schultenhof-Peckeloh 2 und tritt 2020 in der 4. Liga an.

Auch die Herren der 2. Mannschaft der AK 50 bewiesen sich in ihrer 6.Liga. Mit durchschnittlich 114,6 Schlägen über CR spielten sie erfolgreich beim GC Schloss Vornholz 2, B.A. Sennelager 2, Paderborner Land 3 und beim Uni-Club Paderborn 2 und stiegen in die Liga 5 auf.

Aufgestiegen: 1. Herren AK 65

Auch Kapitän Josef Lohmann und sein Vize Burkhard Steffen sind stolz auf ihre beiden Mannschaften, die an jedem Freitag mit Lippstadts Golftrainern für ihren Erfolg arbeiteten. Leider schafften es am Ende allein die Herren der 1. Mannschaft in der AK 65 mit durchschnittlich 119,1 Schlägen über CR in ihrer 5. Liga. Sie spielten erfolgreich beim GC Gut Ottenhausen, Möhnesee, B.A. Sennelager, Paderborner Land 2 und Brilon und erreichten so die Liga 4.

Zwar hat die 2. Mannschaft drei der sechs Turniere in diesem Jahr als Tagessieger beendet, dennoch reichte das für sie noch nicht zum Aufstieg.

Bildtext:

Fünf Aufstiege! Doch auch wenn es nicht für jede Mannschaft gereicht hat, freuen sich alle Mannschaftsspielerinnen und -Spieler des Golfclub Lippstadt über die diesjährigen Aufstiegserfolge ihrer Freundinnen und Freunde. (Foto Henning Süggeler)

 

30.10.2019

Wintergrüns

Spielbetrieb:

Bei Reif und Schnee sind die Sommergrüns grundsätzlich gesperrt und können erst nach Freigabe durch die verantwortlichen Personen bespielt werden. Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Betreten des Platzes im Sekretariat bzw. in der Verwaltung. Bitte beachten Sie zudem die Beschilderung an den Abschlägen. Sobald auf Winter-Grüns gesteckt ist, bitten wir sehr darum, auf keinen Fall die Sommergrüns zu betreten, da die Spuren bei Reif, Frost und Schnee enorme Schäden anrichten.

Was für das Trolley- und Cartverbot spricht … Golfer, die ihre Bags tragen, haben zwar in der Regel einen etwas höheren Bodendruck als Golfer, die ihre Bags auf Trolleys (je nach Bereifung) schieben oder ziehen, dennoch sprechen einige Gründe für das Verbot von Trolleys und insbesondere von Carts:Ein Golfer mit Trolley belastet etwa die 10-fache Fläche, ein Cart belastet etwa die 50-fache FlächeDer Bodendruck durch Carts ist etwa doppelt so hoch wie bei Trolleys Engstellen werden durch Trolleys und Carts an den gleichen Stellen wiederholt belastet. „Tragende” Golfer weichen automatisch Nassstellen aus, Cart-Fahrer hingegen jedoch nicht unbedingt Aufspritzendes Dreckwasser durch Carts hindern die Gräser an der Fotosynthese

Weitere Informationen >>>>

14.10.2019

Termine

23.09.2019

Platzpflege

Platzpflege

Achtung! Die Grüns werden aerifiziert.

Dienstag, den 24. September Course Rot

Mittwoch, den 25. September Course Gelb

Montag, den 30. September Course Blau

Bitte beachten Sie die Schilder an den Abschlägen.

Unter Aerifizieren versteht man die Belüftung einer Rasenfläche. Mittels einer Maschine werden 5 bis 9 cm tiefe und 2 cm dicke Löcher in die Rasenfläche gestochen und diese nachträglich wieder mit Sand verfüllt. Der Stachel, mit denen die Löcher erzeugt werden, können hohl (Spoons) oder massiv sein. Durch den auch Stacheln genannten Vorgang wird die Rasenverdichtung aufgebrochen, es erfolgt ein Gasaustausch, somit wird das Bodenleben der aeroben Bakterien und das Rasenwachstum gefördert.

Schönes Spiel und herzliche Grüße

Ihr Golfclub Lippstadt e.V.

Der Platzwart

07.09.2019

Golfclub feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit großen Jubiläumsturnier, Festakt und anschließender Party

Golfclub feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit großen Jubiläumsturnier, Festakt und anschließender Party Golfclub feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit großen Jubiläumsturnier, Festakt und anschließender Party Golfclub feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit großen Jubiläumsturnier, Festakt und anschließender Party Golfclub feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit großen Jubiläumsturnier, Festakt und anschließender Party Golfclub feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit großen Jubiläumsturnier, Festakt und anschließender Party

AF - Der Golfclub Lippstadt hat am 07. September sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Knapp 250 Gäste, darunter die Mitglieder des Clubs, deren Familien sowie Bekannte, Freunde und Förderer aber auch Vertreter benachbarter Golfclubs und der Stadt feierten ein ausgelassenes Fest in dem erweiterten Wiesenhauszelt.

Durch den Festakt führte die Moderatorin Julia Scharte, Pressesprecherin der Stadt Lippstadt, mit Charme und Wortwitz. Für Erheiterung sorgten Anekdoten und Erklärungsversuche unter Einbeziehung der Gäste zu dem immer noch teils mit Vorurteilen geprägten Golfsport.

In der anschließenden Rede unternahm Clubpräsident Norbert Loddenkemper eine Zeitreise zurück in das Gründungsjahr 1994 und erläuterte die Entwicklung des Clubs zu einer Viersterne Meisterschaftsanlage mit 27-Loch. Einen herzlichen Dank richtete er an alle Ehrenamtlichen und Unterstützer der vergangenen 25 Jahre.

Ein Highlight des Abends war die heitere und abwechslungsreiche Diskussionsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Thies, Bürgermeister Christof Sommer und dem Comedian Matze Knop, der für viele Lacher im Publikum sorgte. Dieser stellte im Anschluss seine neu gegründete Stiftung vor und freute sich über eine Spende des Golfclubs in Höhe von 2.500 Euro. Eine Summe, die aus dem Kreis der aktiven Golfer aufgebracht wurde, da im laufenden Jahr jeder Teilnehmer eines Turniers einen zusätzlichen „Jubiläums-Euro“ gezahlt hatte.

Zu einem Jubiläum gehört natürlich auch die Ehrung der Jubilare. Präsident Loddenkemper sprach ein großes Lob und Dankeschön für die seinerzeitige Initiative aus. Anschließend wurden 50 Mitglieder geehrt, die dem Verein seit dem Gründungsjahr die Treue gehalten haben.

Nachdem die beeindruckende und umfangreiche Vereins-Chronik als Sonderdruck vorgestellt und die Sieger des mit über 160 Teilnehmer sehr gut besuchten Jubiläumsturniers ausgezeichnet wurden, nutzen die Gäste die Möglichkeit bei der anschließenden Party unter Livemusik der Band Tres noch viele gemeinsame Erinnerungen aufleben zu lassen.

04.09.2019

Golferlebnistag am 25.08. mit hoher Resonanz

Golferlebnistag am 25.08. mit hoher Resonanz Golferlebnistag am 25.08. mit hoher Resonanz Golferlebnistag am 25.08. mit hoher Resonanz Golferlebnistag am 25.08. mit hoher Resonanz Golferlebnistag am 25.08. mit hoher Resonanz

AF - Über 400 Gäste sind trotz hochsommerlicher Temperaturen der Einladung zum Golferlebnistag gefolgt.

Für die Interessierten gab es eine Vielzahl an Möglichkeiten den Golfsport näher kennenzulernen:

  • Auf der Driving Range wurden über 10.000 Bälle abgeschlagen und beim Minigolf erfolgreich eingelocht.
  • Die Buggyrundfahrt über die herrliche Anlage mit interessanten Wasserverläufen und Inselgrüns wurde stark nachgefragt.
  • Den ökologischen Wert einer 30ha Golfanlage erläuterte Ulrich Detering (Dezernent für Wasserwirtschaft) in seiner Führung entlang der Kanäle.
  • Auch die Kinder kamen nicht zu kurz und konnten beim SNAG Golf auf eine Zielscheibe erste Erfahrungen sammeln oder sich auf der Hupfburg austoben.
  • Für das leibliche Wohl war an einem Getränkestand und Grillstand gesorgt.

Ein rundum gelungener Tag den unsere Besucher häufig mit "Wie schön, dass man auch als Nicht-Golfer einen so intensiven Einblick bekommen kann!" kommentierten. In der abschließenden Tombola wurden Einsteigerkurse und -Angebote verlost, auf die sich nun die mehr als 10 Gewinner freuen können. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Golferlebnistag im Mai 2020!

Einen herzlichen Dank an alle Unterstützer und Clubmitglieder, die diesen Golferlebnistag für unsere Gäste ermöglicht haben!

28.08.2019

Neumitgliederempfang und Terrasentalk am 18.08.19 mit guter Resonanz

Neumitgliederempfang und Terrasentalk am 18.08.19 mit guter Resonanz Neumitgliederempfang und Terrasentalk am 18.08.19 mit guter Resonanz Neumitgliederempfang und Terrasentalk am 18.08.19 mit guter Resonanz Neumitgliederempfang und Terrasentalk am 18.08.19 mit guter Resonanz Neumitgliederempfang und Terrasentalk am 18.08.19 mit guter Resonanz

AF - Am Sonntag, den 18.08. trotzten viele Mitglieder dem regnerischen Wetter und folgten der Einladung ins Wiesenhaus.

Mehr als 20 Neumitgliedern wurden vom Vorstand begrüßt, die Funktionsträger und deren Verantwortlichkeiten vorgestellt und die Vereinsstrukturen erläutert. U.a. wurden die Einstiegsmöglichkeiten über Kurse und Rabbitturniere dargestellt und auf die bevorstehenden Veranstaltungshighlights wie den Golferlebnistag oder die Jubiläumswoche hingewiesen. Die aufkommenden Fragen wurden mit Interesse diskutiert und beantwortet.

Beim anschließenden Terrassentalk berichteten die Vorstandsmitglieder aus Ihren Resorts und nahmen die regen Vorschläge der mehr als 20 Clubmitglieder auf.

Sehr positiv wurde die Außendarstellung in den Printmedien aber auch über die neuen Medien, die erfolgreiche PE-Kurs-Aktion und der daraus resultierenden Mitgliederzuwachs sowie die positive Grundstimmung im Club von den Mitgliedern wahrgenommen.

Darüber hinaus wurden diverse Anregungen eingebracht wie bspw.

  • den Aspekt "Golf und Natur" und "ökologischen Nutzen" in der Außendarstellung zu stärken,
  • die Willkommenskultur im Club an die Neumitglieder zu verbessern,
  • an die Etikette der Clubmitglieder (Platzregeln, Pitchmarken, Bunker harken) zu appellieren,
  • darüber nachzudenken die Spielreihenfolge von Rot-Blau auf Blau-Rot zu ändern, um den Spielfluss inbesondere am Wochenende zu verbessern oder
  • einfach die Hecke etwas auf der Sonnenterrasse herunterzuschneiden, um einen besseren Blick über die Anlage zu ermöglichen.

Alle Vorschläge wurden interessiert vom Vorstand aufgenommen und werden in der kommenden Vorstandssitzung bzw. von den zuständigen Ausschüssen thematisiert. Falls möglich und sinnvoll erfolgt eine kurzfristige Umsetzung.

Abschließend gab es einen Ausblick über die nächsten Schritte und laufenden Projektaktivitäten:

  • Jubiläumswoche,
  • neue Webseite auch für eine mobile Darstellung,
  • Fortführung der Projektarbeit mit der Medienhochschule Düsseldorf zum Thema Sponsoring sowie
  • weitere Mitgliederaktionen für 2020 um den positiven Mitgliedertrend fortzuführen.

Vereinbart wurde den Dialog weiter zu stärken, die Bearbeitung der Verbesserungspunkte umgehend aufzunehmen und die Kamingespräche bzw. Terrassentalks fortzuführen.

13.08.2019

Golferlebnistag am 25.08.2019

Golferlebnistag am 25.08.2019

AF - Erleben Sie die Faszination einer ganz besonderen Sportart und kommen Sie zum Golferlebnistag am Sonntag, den 25.08.19 von 12 Uhr bis 17 Uhr in den Golfclub Lippstadt!

Es erwartet Sie:

  • Golfralley mit Mini Golf, Hit the Green und Abschlägen
  • SNAG Golf für Kinder mit Sachpreisen
  • Golfbuggy-Rundfahrt über die Golfanlage
  • Besichtigung des Maschinenparks
  • Infostand
  • Getränke und Speisen für je 1€
  • Führung Mentzelsfelder Kanäle um 15 Uhr
  • Verlosung einer kostenfreien Jahresmitgliedschaft und von Einsteigerkursen im Wert von über 4.000€

Die Teilnahme ist für alle Besucher und Interessierte selbstverständlich kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  123  weiter »
Aktuelles
Platzbelegung
Platzinformation

Deutsche Golfanlagenklassifizierung