Aktuelles

30.10.2018

„Jugendcamp 2k18“ – Startschuss für die Vorbereitung auf die neue Saison

„Jugendcamp 2k18“ – Startschuss für die Vorbereitung auf die neue Saison

„Jugendcamp 2k18“ – Startschuss für die Vorbereitung auf die neue Saison

 

Auch in den Herbstferien haben wir wieder ein dreitägiges Jugendcamp veranstaltet. Bei deutlich kühleren Temperaturen als noch beim Sommercamp machte sich eine homogene Gruppe von neun Jugendlichen bereit um den Startschuss für die Wintervorbereitung zu legen. Pro Björn Duda hatte an den ersten beiden Tagen ausreichend Übungen zusammengestellt um Grundlagen vor allem im Putten aber auch im langen Spiel zu legen. Zudem wurden Situationen im kurzen Spiel geübt sowie verschiedene Aufgaben auf dem Platz kreiert. Alle Spieler haben einen Übungskatalog mit an die Hand bekommen um auch selbstständig zielgerichtet zu trainieren. Teambildende Maßnahmen wie selbst zu organisierendes Mittagessen gehörten auch mit zum Programm.

Am dritten Tag wurde ein Turnier gespielt. Die Spieler konnten sich selbst aussuchen, ob sie 9- oder 18-Loch spielen. Fast alle entschieden sich für 18 Loch. Besonders herauszuheben sind die Ergebnisse von Jonathan Wilde (38 Netto-/17 Bruttopunkte) und Jonas Stallein (44 NP), die ihre Handicaps erneut verbessern konnten. Jonathan kann insgesamt auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Er verbesserte in diesem Jahr sein Handicap von 33,5 auf 18,4.

Besonders erfreulich ist auch, dass sich alle Teilnehmer für eine neu gemeldete Jugendmannschaft entschlossen haben. So können wir nach zweijähriger Abstinenz endlich wieder in der Jugendliga NRW antreten. Ein weiteres Ziel unserer Ausrichtung der Jugendarbeit kann dadurch realisiert werden.

Dank des Einsatzes unseres Jugendwarts Niklas Hagemeier gewähren wir auch seit drei Jahren wieder ein Wintertraining, sodass ein ganzjähriges Angebot geschaffen ist. Das Wintertraining wird im zweiwöchentlichen Rhythmus für alle Kinder und Jugendlichen angeboten.

25.10.2018

Halloween Turnier 2018

Donnerstag, 01.11.2018 ab 11:00 Uhr

Meldeschluss: Mittwoch, 31.10. 2018 um 12:00 Uhr

Machen Sie mit - melden Sie sich an!

P.S. Verkleidung ist gewünscht, aber kein muss!

25.10.2018

Öffnungszeiten November

16.10.2018

 


Der Golfclub Lippstadt trauert um 

Uwe Stedtfeld

welcher am 11. Oktober 2018 plötzlich und unerwartet verstorben ist. Mit ihm verlieren wir einen langjährigen und stets hilfsbereiten Sportkameraden, der wegen seines persönlichen Engagements sehr geschätzt wurde.

Der Verstorbene war einer der wesentlichen Initiatoren der Gründung des Golfclub Lippstadt e.V. im Jahre 1994. Mit seiner Beharrlichkeit und seinem Nachdruck hat er wesentlich dazu beigetragen, dass dieses anspruchsvolle Projekt realisiert wurde. Neben seiner Tätigkeit als Gründungsvorstand und Gründungsmitglied war er während des gesamten Bestehens des Clubs ein aktiver Unterstützer. Dabei hat er sich über zwei Jahrzehnte auch für die nachbarschaftliche Zusammenarbeit der Golfclubs in der Region eingesetzt.  Mit ihm verlieren wir einen wertgeschätzten Menschen, einen engagierten Vorkämpfer für den Golfsport in Lippstadt und einen Freund.

Wir sprechen seinen Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aus und werden ihm über den Tod hinaus ein immer währendes Andenken bewahren.

In stiller Trauer


Die Mitglieder und der Vorstand des Golfclub Lippstadt e.V.

15.10.2018

Lippstadts Golf - Ladies gut drauf

Lippstadts Golf - Ladies gut drauf

Die zweite Mannschaft der Lippstädter Golfdamen (AK 50) ist in die 4. Liga aufgestiegen. Bis Ende 2017 spielten sie als Altersklasse 30 noch in der 2. Liga. Auf Grund ihres Mannschafts - Durchschnittsalters beschlossen sie am Ende der vorigen Spielsaison den Wechsel in die AK 50. Hier erreichten sie in dieser Saison in der 5. Liga in einem sportlichen Durchgang den ersten Platz mit 221 Punkten vor dem zweiten, den die Golferinnen aus Marienfeld belegen. Der Aufstieg in die 4. Liga war damit erreicht. Drive besitzen sie reichlich, und vermutlich werden sie ihre „Golfkarre“ auch 2019 so erfolgreich weiterschieben.

Bild:
(Hintere Reihe v.l.:) Karin Kahr, Julia Mertens-Klaudt, Renate Goedecke, Klaudia Lutterbüse.
Vordere Reihe v.l.:) Margareta Stemmer, Carola Jasper, Stefanie Weeg, Elisabeth Miesler, Carmen Broermann, Astrid Kaufmann.

10.10.2018

Offenes Lippstädter Herbstwochenturnier - Vierer Auswahldrive

Samstag, 20.10.2018 ab 10:00 Uhr - bitte paarweise anmelden!

Meldeschluss: Donnerstag, 18.10. 2018 um 15:00 Uhr

Machen Sie mit - melden Sie sich an!

10.10.2018

Offenes Lippstädter Herbstwochenturnier -Einzel nach Stableford

Sonntag, 21.10.2018 ab 10:00 Uhr - 18-Loch Einzel nach Stableford

Meldeschluss: Donnerstag, 18.10. 2018 um 15:00 Uhr

Machen Sie mit - melden Sie sich an!

09.10.2018

Wiesenhaus Cup 2018

Wiesenhaus Cup am 13.10. ab 10:00 Uhr inkl. bayrischer Brotzeit & Abendessen.

Meldeschluss ist der 12.10. um 10:00 Uhr.

Jetzt anmelden

Viele Grüße der GCL

09.10.2018

Verzehrmarken 2018/2019

Sehr geehrte Mitglieder,

die Verzehrmarken können ab sofort im Clubbüro abgeholt und ab dem 15. Oktober 2018 bis zum 15.03.2019 in der Gastronomie eingelöst werden.

Ihr Team vom GC Lippstadt

07.10.2018

Seniorenwahlen 2018

Seniorenwahlen 2018

Neunzehn Jahre für den Golfclub im Einsatz

Hubert Rübbelke trat aus gesundheitlichen Gründen jetzt zurück.

 

(LIPPSTADT.) Rund fünfzig Senioren trafen sich zum diesjährigen Abschlussturnier und Abschlussversammlung ihrer Klasse. Nach den üblichen Berichten und Rückblicken auf ein sportliches Golfjahr wurde Jürgen Hölscher aus Wadersloh zum neuen Seniorensprecher gewählt. Ihm zur Seite, als zweiter Sprecher, steht Wolfgang Rossbach. Der Rietberger Gerd Freund wurde, wie seine Mitstreiter ebenfalls mit fast einstimmigem Ergebnis neuer Kassenwart.

Jürgen Hölscher bedankte sich, auch im Namen aller Senioren bei seinen Vorgängern Walter Laib und Hubertus Hesse für ihre bisher geleistete Arbeit und überreichte ihnen als Dank einige Präsente.

Ein besonderer Programmpunkt war der Danksagung an Hubert Rübbelke an diesem Abend gewidmet. Clubpräsident Norbert Loddenkemper und Jürgen Hölscher betonten den langjährigen, ununterbrochenen ehrenamtlichen Einsatz dieses „Golf-Urgesteins“. Hubert Rübbelke wurde bereits zur Gründungsversammlung der Lippstädter Golfsenioren im Oktober 1999 in den Seniorenvorstand gewählt. Anschließend war er neunzehn Jahre ohne Unterbrechung vielfältig für Verein, seine Senioren sowie die Westf. Golfsenioren tätig und trat nun aus gesundheitlichen Gründen zurück. Nach seinen Angaben wurde der Golfclub Lippstadt sozusagen zu seiner zweiten Heimat. Neben seinen organisatorischen Aufgaben setzte er sich schon früh auch für zweckmäßige Baumaßnahmen auf dem Platz ein. Nicht nur seine älteren Weggefährten bezeichnen den Graben über der Bahn 5 heute als seinen „Hubertusgraben“ oder „Die Rübbelke“.

Clubpräsident und neuer Seniorensprecher überreichten ihm mit ihrem Dank als kleine Anerkennung auch einen bunten Präsentkorb.

Bildtext:

Das Clublogo als Hintergrund nach neunzehn Jahren Golfclub-Arbeit. Hubert Rübbelke (Mitte) wurde anlässlich der diesjährigen Abschlussversammlung der Golfsenioren auch mit einem Präsentkorb für seine Arbeit in der Vergangenheit vom Clubpräsidenten Loddenkemper (links) und dem neuen Seniorensprecher Jürgen Hölscher (rechts außen) bedacht.


« zurück  23456  weiter »
Aktuelles
Platzbelegung
Platzinformation

Deutsche Golfanlagenklassifizierung